EUR  

Want to stay longer, please contact us directly

On Request Booking ((we will get back within 24 hours))
Instant Confirmation
Customize it

Notes

Enthaltene Leistungen:

Reisetermine : 24.09. - 01.10.2017  &  05.11. - 12.11.2017

Unterbringung in einem Hotel  im Doppelzimmer  mit   Halbpension ( Frűhstűck und Abendessen)

Programmvorstellung und Begrüßungstrunk

Qualifizierte, deutschsprachige Wanderführung

Eintritte aller im Programm aufgeführter Besichtigungsorte

Klimatisierter Kleinbus

Zyprisches Picknick an Tag 7

 

Teilnehmerzahl : min. 8 Personen,  max. 15 Personen

 

BESONDERE HINWEISE:

Die Wanderungen sind mit größter Sorgfalt vorbereitet  und werden mit viel Umsicht

durchgeführt. Sie können jedoch, je nach Jahreszeit und Witterung, in der Reihenfolge

und im Tagesverlauf variieren. Wir bringen Sie mit einem Kleinbus vom Hotel zum

Ausgangspunkt der Wanderungen.

Diese  betragen durchschnittlich 4 Stunden. Wir führen keine Klettertouren oder

"Gewaltmärsche" durch; die Wanderwege sind in der Regel gut begehbar, doch manchmal

uneben, steinig und steil. Im Burgenbereich gibt es viele Treppenaufstiege.

Knöchelhohe Wanderstiefel mit Profilsohle sind unerlässlich,  eventuell Wanderstock,

praktisch ist auch ein kleiner Rucksack oder eine bequeme Umhängetasche (Picknick).

Denken Sie bitte auch an einen ausreichenden Schutz gegen die Sonne und eventuelle

plötzliche Regenschauer.  

                                                           

Nordzypern Wanderwoche  

Preis pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension und das Wanderprogramm 654 Euro

Als Einzelreisender bitte kontaktieren Sie uns direkt.

 

1. Tag  Anreise und einchecken in einem Hotel bei  Kyrenia, Nordzypern

2.Tag   Fahrt in den Westen der Insel. Die Wanderung beginnt unterhalb des Dorfes Kalkanlı. Durch einen uralten Olivenhain verläuft der Wanderweg über ein Hochplateau mit einzigartigen Ausblicken über den Golf von Güzelyurt.  Einige der Olivenbäume sind mehrere 100 Jahre alt. Am Nachmittag Führung durch die Festung von Kyrenia (Girne )mit Schiffswrackmuseum. Möglichkeit zu einem Bummel  durch den Hafen und der Stadt.

3.Tag   Fahrt in das Dorf Taşkent . Unterhalb der grossen Flaggen beginnt der Wanderung weg zum malerisch gelegenen Dorf Bellapais.  Am frühen Nachmittag  Besichtigung der Abtei von Bellpais, einem der schönsten Beispiele gotischer Architektur in der Levante.

4.Tag   Busausflug zu den Ausgrabungsstätten des antiken Salamis und dem Barnabas Kloster. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Famagusta (Gazi Mağusa ) und Besichtigung der eindrucksvollen Stadtmauer und der zur Moschee umgewandelten Krönungskathedrale. Vor der Rückfahrt haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die malerische Altstadt.

05.Tag Fahrt zum Beşparmak Pass und Wanderung zum Gondolar.  Durch Kiefernwald geht es zum verlassenen armenischen Kloster Sourp Magar und weiter zum beliebten Picknickplatz von Alevkaya.

Am Nachmittag Besichtigung der imposanten Kreuzfahrerburg St. Hilarion, hoch im Kyrenia Gebirge .

6.Tag   Fahrt entlang der Nordküste zum Bergdorf Kantara. Wanderung auf den Nord – und Südhängen des Beşparmak  Gebirges durch junge Forstkulturen zur Kreuzritterburg Kantara. Nach der Mittagspause führt der Weg hinauf zur Burgfestung Kantara.

7.Tag   Anfahrt zum Picknickplatz Alevkaya. Wanderung zum versteckt gelegenen byzantinischen Kloster Antiphonitis mit seinen beeindruckenden Fresken aus dem 12. und 15. Jhr. Späte Mittagspause mit einem Picknick im Klostergarten.

8.Tag   Rückflug oder Verlängerung in einem der Hotels um Kyenia (Girne) oder um Famagusta (Gazi Mağusa)